Messtechnik • Protokollanalyse • Datenanalyse
 
P R O D U K T E
Analyser & Tester
RS232 / Fieldbus / Ethernet
ProfiTAP
Profibus
 ProfiTrace 2 - Kombi-Analyser
 ProfiCaptain 2 - DP Master
 BT200 - Kabeltester
 Netilities
 T1 - Abschlusswiderstand
 Repeater - Profibus DP
 EasyConn - Diagnosestecker
 COMbricks - Network&Monitor
HandyScope on USB
HS5 - 500 MHz
HS3 - 100 MHz
HS4 - 50 MHz
HP3 - 100 MHz
Interfaces und Konverter
 
 S E R V I C E
Unterlagen anfordern
email: info@brandt-data.de

100 Mhz HandyScope HS3 on USB
entwickelt von TiePie engineering Netherlands

TiePie
Das HandyScope HS3 ist ein leistungsfähiges, computergesteuertes Messgerät, das aus fünf Mess-geräten besteht aus:
  • einem Multimeter,
  • einem Oszilloskop,
  • einem Spektralanalyzer,
  • einem Transientenrecorder
  • sowie einem Funktionsgenerator für beliebige Kurvenausgabe.
HandyScope HS3
Dieses neue tragbare und kompakte Universalmessgerät löst fast jedes Messproblem.

Das HandyScope HS3 zeichnet sich aus:
• durch eine wählbare 12-Bit-, 14-Bit- oder 16-Bit-Auflösung (14 bit effektiv, SNR 95dB),
• einen Eingangsbereich von 200 mV - 80 V,
• eine Aufzeichnung bis 128 K Messwerte pro Kanal
• und eine Abtastfrequenz bis 100 MHz auf beiden Kanälen (nur 100 MHz in 8-Bit-Auflösung).

Spannungsversorgung über USB!

Funktionsgenerator

 
Der eingebaute, universelle Funktionsgenerator ist völlig unabhängig von der Messeinheit.
Er arbeitet mit einem Takt von 50 MHz, hat einen Kurvenspeicher für 1024 / 128K Datenwerte, 14 Bit Auflösung und einen ±12 V Ausgangsbereich.
Der Funktionsgenerator kann Testsignale für die Messungen in jeder beliebigen Kurvenform zur Verfügung stellen.

Funktionsgenerator vergrößern
   

 Voltmeter vergrößern

Spektralanalysator vergrößern
   
Transientenrekorder  
Der Transientenrekorder ist ein Gerät, das direkt aufzeichnet. Das bedeutet, dass jeder gemessene Wert sofort angezeigt wird. Bei sehr langsamen Signalen wäre es ungeeignet, die Messwerte zuerst zwischenzuspeichern und erst nach Erreichen einer bestimmten Blockgröße anzuzeigen, große Wartezeiten müssten bis zur Anzeige in Kauf genommen werden. Er kann mit Wartezeiten von 0,01 s bis 500 s zwischen zwei Abtastungen arbeiten (entspricht Abtastfrequenzen von 100 Hz bis 0,002 Hz). Die maximale Anzahl von Messwerten ist 128 kWorte/Kanal, was einer maximalen Messzeitdauer von etwa 758 Tagen entspricht.
  Transientenrekorder vergrößern
  Preise
Bestellnr.
 
HandyScope HS3-100 EUR 1.148.-*
70400
HandyScope HS3, 2 umschaltbare Tastköpfe
(1:1 - 1:10), Manual und CD mit Software
für Win 2000/XP/Vista/7/8
HandyScope HS3-50 EUR 1.098.-*
70401
50 MHz
HandyScope HS3-25 EUR 942.-*
70402
25 MHz
HandyScope HS3-10 EUR 820.-*
70403
10 MHz
HandyScope HS3-5 EUR 679.-*
70404
 5 MHz
* Preise zzgl.gesetzl. MwSt.